Sie sind hier: Dental Fräszentrum > Software > DWOS Dentalsoftware Dental Wings

DWOS™ Dentalsoftware Übersicht

Bleiben Sie flexibel - heute, in Zukunft, jeden Tag.

Die integrierten Softwarelösungen von Dental Wings® umfassen das Designen von Zahnersatz, die Implantatplanung sowie die Kommunikation der eingebundenen Fachleute.

Dank der offenen Architektur unserer Software-Lösungen kann der Nutzer frei wählen, mit welchen klinischen Daten, Design-Prozessen und Fertigungsprozessen er arbeiten möchte. So steht eine breite Palette von Materialien, Implantat-Kits und Anatomien zur Verfügung.

Die Integration von DWOS™ CAD und coDiagnostiX® (Implantatplanungssoftware), ermöglicht es, in Echtzeit sowohl mit 3D-Röntgendaten als auch mit Intraoralscans zu arbeiten und so die Platzierung der Implantate und das Design zugehöriger Restaurationen zu optimieren. Nach Abschluss von Planung und Design werden die Daten lokal zur Fertigung weitergeleitet oder an validierte Produktionspartner weltweit exportiert. So hat der Kunde stets die Kontrolle über seine Abläufe.

 

DWOS™ – eine Software-Suite zum Designen von Zahnersatz mit vielfältigen Funktionen

DWOS™ bildet den Eckpfeiler unserer Softwareanwendungen. Der Name steht für Dental Wings Open System und verweist auf die offene Architektur unserer Software. DWOS™ ist die Software-Plattform unserer 3D-Scanner, ist aber ebenso als eigenständige CAD-Software (stand-alone) verfügbar.

DWOS™ CAD beinhaltet ein komplettes Spektrum dentaler Applikationen wie Kronen- und Brückentechnik, Implantatstege und -brücken, Total- und Teilprothesen, individuelle Abutments, und vieles mehr. Darüber hinaus ist DWOS™ CAD modular aufgebaut und lässt sich entsprechend den wachsenden Bedürfnissen des jeweiligen Dentallabors modular um weitere Applikationen erweitern.






coDiagnostiX® – Software für Implantatplanung und geführte Chirurgie

Dental Wings® coDiagnostiX® ist eine der umfassendsten und bewährtesten dentalen Software-Lösungen auf dem Markt für Implantatplanung und geführte Chirurgie. Mit Innovationen für eine sichere, effiziente und wirtschaftliche chirurgische Planung und Bohrschablonenproduktion setzt coDiagnostiX® seit mehr als 15 Jahren immer wieder Maßstäbe. coDiagnostiX® bietet einen durchgehend digitalen Workflow für Implantatfälle – einschließlich Bohrschablonendesign sowie Design von Provisorien und finalen Versorgungen
>>> mehr erfahren






DWOS™ Synergy – Integration von chirurgischer Planung und prothetischem Design für Implantatfälle

DWOS™ Synergy integriert DWOS™ und coDiagnostiX®. Dank dieser bahnbrechenden neuen Technologie können Zahntechniker und Zahnärzte in Echtzeit zusammenarbeiten. So lässt sich die optimale Implantatposition für die gewünschte Versorgung bestimmen und die Versorgung in geeigneter Weise designen. Dieser integrierte digitale Workflow fördert die Zusammenarbeit der eingebundenen Experten und steigert so die Qualität der Behandlung und die Zufriedenheit der Patienten.






DWOS™ Connect – das leistungsfähigste und flexibelste digitale Netzwerk der Dentalbranche

Mittels DWOS™ Connect, der leistungsfähigen Netzwerkplattform von Dental Wings®, können Zahnärzte, Labore, Produktionszentren und andere Beteiligte Falldaten, 3D-Scans, Design-Dateien, Rechnungen, digitale Bilder und andere Informationen immer dann teilen, wenn es die Wertschöpfungskette erforderlich macht.

Sicherer Dateitransfer, individuell anpassbares regelbasiertes Datenmanagement, Archivierung und Echtzeit-Berichterstattung zählen zu den wichtigsten Funktionen von DWOS™ Connect. Das auf der preisgekrönten Product Lifecycle Management Engine (PLM Engine) basierende DWOS™ Connect kann für den Geschäftsbetrieb des jeweiligen Kunden konfiguriert werden, und zwar vom kleinen Labor bis hin zum multinationalen Unternehmen.




 

Schnellnavigation

> CAD/CAM Zahnersatz

> KundenCenter - Kontakt

> 3D Scanner für Labore und Zahnärzte

 

 

Zusammenfassung: CADfirst Dental stattet Dentallabore und Zahnärzte mit 3D Scannern und Dentalsoftware von Dental Wings® aus. Die umfassende Dental-CAD Software DWOS™ bietet Laboren und Zahnärzten die Möglichkeit, dentale Indikationen präzise virtuell zu designen und anschließend per 3D Druck, Lasermelting oder CNC Fräsen herstellen zu lassen. Unter DWOS™ CAD vereinen sich verschiedene Dental-Software Module, wie Kronen und Brücken, Implantatrestaurationen, Modellguss, virtuelle Modellherstellung, Totalprothetik und andere. Zudem kann die CAD-Software mit der Implantatplanungssoftware coDiagnostiX® verbunden werden, um so in Echtzeit Implantatplanung und Zahnersatzdesign durchzuführen.