Sie sind hier: Fräszentrum > Datenschutz

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 27.06.2018

In dieser Datenschutzerklärung legt CADfirst Dental Fraeszentrum GmbH (CADfirst) fest, wie CADfirst mit "personenbezogenen Daten" umgeht.

Personenbezogene Daten sind diejenigen, die wir verarbeiten, wenn Sie ein Produkt (CAD/CAM gefertigen Zahnersatz, Softwarelizenzen, CAD/CAM Equipment, Verbrauchsmaterial) kaufen, Sie unsere Website besuchen, sich auf der Website registrieren, sich für E-Mail-Dienste (z.B. Newsletter, Angebotsnachrichten) eintragen, interaktive Angebote unserer Website nutzen, mit uns über soziale Medien kommunizieren, Informationen anfordern oder im Zusammenhang mit einem tatsächlichen oder potenziellen Geschäftsabschluss oder einem tatsächlichen oder potenziellen Beschäftigungsverhältnis kommunizieren oder an Werbeaktionen oder Gewinnspielen teilnehmen.

Kategorien von CADfirst verarbeiteter personenbezogener Daten

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) beinhalten personenbezogene Daten alle Informationen über eine natürliche Person, die anhand der Daten, die wir über sie speichern, oder anhand von Daten in Kombination mit anderen Informationen direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Dies können Daten über unsere Mitarbeiter, Kunden und ggf. deren Patienten, Anteilseigner, Auftragnehmer oder die Mitarbeiter unserer Lieferanten, Besucher unseres Unternehmens oder unserer Website sein. 

A) Die Kategorien von Informationen, die wir über Sie speichern, umfassen:

Kontaktdaten (z. B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer)

Geschäftliche Kontaktdaten (z. B. Ansprechpartner, Inhaber, Stellenbezeichnung, Abteilung und Name des Unternehmens)

Fachbezogene Daten (z. B. Erfahrung mit Produkten und Dienstleistungen von CADfirst)

Fachbezogene Daten (z.B. Software-Einkauf, Software-Support)

Zahlungsinformationen (Bankverbindung und Rechnungsadresse)

Versandinformationen (Lieferadresse, Telefonnummer)

Benutzername und Passwort für das Konto, das Sie ggf. auf unserer Website einrichten

Inhalte (soziale Medien, Blog, Chat, Website, E-Mail-Verkehr, Fotos und Kommentare)

Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit der Bewerbung um eine Beschäftigung zur Verfügung stellen (z. B. Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit) 

Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer tatsächlichen Beschäftigung betreffend stellen (z.B. Historie Ihrer beruflichen Laufbahn, Versichertenstatus, Bankverbindung)

Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer tatsächlichen Beschäftigung betreffend Schwangerschaft und Mutterschutz zur Verfügung stellen (z.B. Entbindungstermin)

Informationen über Sie, Ihren körperlichen bzw. gesundheitlichen Zustand, die uns möglicherweise von Ihren Gesundheitsdienstleistern zur Verfügung gestellt werden, um Zahnersatz herzustellen

Daten, die von uns im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen erzeugt werden (z. B. Historie unserer beiderseitigen Kommunikation, Historie Ihrer Einkäufe und Nutzung unserer Produkte)

Sonstige Informationen (z. B. demografische Daten, Browser-Nutzung, Tablet-, Computer - oder Mobiltelefon-Nutzung bei Besuch unserer Website, Einkaufsverhalten und Präferenzen)

 

Zwecke, für die CADfirst personenbezogene Daten verarbeitet

B) CADfirst verarbeitet für verschiedene Zwecke personenbezogene Daten über Sie. Dabei ist sichergestellt, dass CADfirst Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit geltendem Recht verarbeitet.

Mögliche Verarbeitungszwecke sind:

Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, z.B.

Bearbeitung Ihres Auftrags

Verwaltung und Pflege Ihres Kundenkontos bei uns

Beantwortung Ihrer Fragen und Kommentare

Bereitstellung von Support für Kunden

Einrichtung eines Kundenkontos

Zuweisung eines Mitarbeiters als Kundenberater

 

Marketing, Werbung, PR, externe Komunikation, z.B.

Vermarktung unserer Dienstleistungen und Produkte an Sie

Bereitstellung von Informationen, die Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen angefordert haben

Bereitstellung von Informationen oder Mustern unserer Produkte an Sie zu Marketingzwecken

Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post

Individuelle Anpassung unserer Websiteinhalte an Ihre Bedürfnisse durch Bereitstellung von Informationen, die für Ihre Interessen relevant sind

 

Software- und CAD/CAM Support, z.B.

Remote-Dektop Support (Fernzugriff auf Ihren Computer) nach ihrer Einwilligung (Betriebsystem, Speicherkapazität, Programme, Dateien, evtl. Auftragsnamen)

Verwaltung Ihrer Software-Lizenz inkl. Lizenz-ID, Scanner-Nummer, Lizenz-Historie und zugehörigen Zahlungsdaten (Verwaltung erfolgt auch durch Software-Hersteller aus Drittland Kanada)

Unterstützung der Diagnostik bei Problemen mit unserer CAD-Software

 

Wartung und Statistik, z.B.

Aktualisierung und Pflege unserer Website

Verwaltung der Website und Zusammenstellung allgemeiner statistischer Daten

Unterstützung der Diagnostik bei Problemen mit unserem Server

 

Anwerbung neuer Mitarbeiter, z.B.

Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich einer möglichen Beschäftigung bei CADfirst

Bearbeitung Ihrer Bewerbung

Erfüllung behördlicher Informationspflichten

 

Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften betreffend rechtliche und behördliche Vorgaben sowie und ethische Standards, z.B.

Festlegung und Durchsetzung der CADfirst-Nutzungsbedingungen oder weiterer gesetzlicher Rechte

Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften sowie behördlicher Anforderungen

Einhaltung von Branchenstandards Einhaltung ethischer Standards

 

Forschung und Produktentwicklung, z.B.

Informationen über Ihre Erfahrungen bei der Verwendung unserer Produkte zur Produkt-Optimierung Informationen über Ihre Anforderungen zur Verwendung von branchenspezifischen Produkten

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

C) Dem EU-Datenschutzrecht zufolge muss für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Rechtsgrundlage vorliegen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken kann sein: 

dass Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben

dass die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen notwendig ist

dass die Verarbeitung für uns notwendig ist, um eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen

dass die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse zur Führung und Förderung unseres Geschäfts liegt.

D)  Soweit es nach geltendem Recht vorgesehen ist, können Sie eine Einwilligung, die Sie uns gegeben haben, jederzeit zurückziehen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen widerrufen.

Unter bestimmten Umständen kann der Widerruf Ihrer Einwilligung zur Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch CADfirst zur Folge haben, dass Sie bestimmte Dienstleistungen (z.B. interaktive Online-Dienste, Support-Dienste u.a.) von CADfirst nicht mehr nutzen können.

Offenlegung von Informationen über betroffene Personen

E) Gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen und Vorgaben behandelt CADfirst Ihre personenbezogenen Daten vertraulich.

CADfirst wird diese Informationen nicht an Andere als denjenigen in dieser Datenschutzerklärung genannten oder Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerfassung mitgeteilten Zwecken mitteilen, damit handeln oder sie anderweitig offenlegen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und soweit gemäß geltendem Recht zulässig weitergeben:

an unsere Tochtergesellschaften, Niederlassungen oder Geschäftsstellen

zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Offenlegung gegenüber Steuerbehörden)

zum Schutz der Sicherheit und Integrität unseres Unternehmens einschließlich unserer Datenbanken und Systeme

an unsere externen Dienstleister, Lieferanten oder Händler, soweit es für die Erbringung bzw. Lieferung in Auftrag gegebener Dienstleistungen oder Waren erforderlich ist

an unsere externen Dienstleister, um unseren Kunden und Website-Besuchern erweiterte Services zur Verfügung stellen zu können (z.B. interaktive Website-Funktionen, Verwaltung von E-Mail-Diensten, Durchführung von Werbeaktionen oder Kundenprogrammen)

für die Zwecke einer Unternehmens-Kooperation, einer Finanzierung, eines Verkaufs, eines unternehmerischen Zusammenschlusses (Fusion), einer Umstrukturierung, einer Änderung der Rechtsform, einer Liquidation oder eines ähnlichen Ereignisses

an sonstige Dritte, nur sofern Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben

Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

F) CADfirst trifft geeignete physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen und zu sichern.

Werden von CADfirst personenbezogene Daten verarbeitet oder genutzt, ist die innerbetriebliche Organisation gestaltet, dass sie den besonderen Anforderungen des Datenschutzes gerecht wird.

Dabei trifft CADfirst geeignete Sicherheitsmaßnahmen, die je nach der Art der zu schützenden personenbezogenen Daten oder Datenkategorien geeignet sind, um ausreichenden Schutz und Sicherheit zu gewährleisten.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen zählen:

       Zutrittskontrolle

       Zugangskontrolle

       Zugriffskontrolle

       Weitergabekontrolle

       Eingabekontrolle

       Auftragskontrolle

       Verfügbarkeitskontrolle

       Trennungsgebot

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

G) Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in Ländern außerhalb der EU (hier: Kanada) zu den unter Absatz A) genanntem Zweck

       betrifft ausschließlich: Fachbezogene Daten (z.B. Software-Einkauf, Software-Support 3rd-Level)

weitergeben oder übermitteln.

In diesem Fall werden wir wie nach in der EU geltendem Recht vorgeschrieben sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch organisatorische, technische, vertragliche und/oder andere gesetzmäßige Maßnahmen angemessen geschützt werden.

Bitte prüfen Sie auch, ob Sie im Rahmen ihrer CAD-Software-Nutzung der Datenauswertung des Softwareherstellers zur Software-Optimierung zugestimmt haben. In diesem Fall wird ihre Nutzung der CAD-Software an den Software-Hersteller übermittelt. Sie können den Analysedienst des Softwareherstellers deaktivieren, indem Sie unter "Benutzereinstellungen" den Haken bei "Ja, ich stimme zu" entfernen. Sollten Sie dahingehend Support benötigen, wenden Sie sich bitte an die CADfirst Software-Support-Hotline: +49 (0) 8450 92 87-400.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

H) Ihre personenbezogenen Daten werden aufbewahrt: Für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung und danach für einen nach geltendem Recht vorgeschriebenen oder aus berechtigten und rechtmäßigen Gründen angemessenen Zeitraum.

I) CADfirst bewahrt Bewerbungen nicht angenommener Bewerber für einen angemessenen Zeitraum nach dem Bewerbungsvorgang auf, damit CADfirst Sie kontaktieren kann, falls eine andere geeignete Stelle für Sie infrage kommt, oder um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

 

Rechte betroffener Personen (Personen, deren Daten CADfirst verarbeitet)

J) Das Datenschutzgesetz gewährt natürlichen Personen verschiedene Rechte wie

das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten.

das Recht auf deren Berichtigung oder Löschung.

das Recht auf Einschränkung oder Ablehnung der Verarbeitung dieser Daten.

das Recht auf Beschwerde bei der lokalen Datenschutzbehörde, wenn sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht dem geltenden Datenschutzrecht entspricht.

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner Datenschutz von CADfirst per E-Mail unter datenschutz(at)cadfirst.de oder kontaktieren Sie den Ansprechpartner Datenschutz in Schriftform per Post: Kontaktdaten

K) Betroffene Personen können, soweit gesetzlich zulässig, Kopien ihrer personenbezogenen Daten anfordern: „Antrag auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“

Stellen Sie hierzu einen „Antrag auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ bitte an den Ansprechpartner Datenschutz von CADfirst in Schriftform per Post: Kontaktdaten

Wenn Sie einen „Antrag auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ stellen möchten, d.h. Kopien Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich schriftlich an den Ansprechpartner Datenschutz bei CADfirst wenden: Kontaktdaten. In der Anfrage muss lesbar und deutlich vermerkt werden, dass es sich um einen „Antrag auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ handelt. CADfirst kann einen Nachweis Ihrer Identität verlangen, falls diese unsicher erscheint oder nicht klar ist.

Die Beantwortung eines „Antrags auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ kann unter Umständen vermehrt Zeit in Anspruch nehmen.

CADfirst  kann die von Ihnen angeforderten Informationen schneller zusammenstellen, wenn Sie Ihren Antrag explizit (deutlich, ausführlich und spezifisch) formulieren.

Es kann sein, dass CADfirst schriftlich von Ihnen noch weitere Informationen anfordert, wenn die Angaben aus unserer Sicht unvollständig erscheinen.

Beispiel-Formulierungen für Ihre Anfrage:

„Bitte senden Sie mir eine Kopie meiner personenbezogenen Daten, die in meinem Kundenkonto hinterlegt sind“ 

„Bitte senden Sie mir eine Kopie meiner personenbezogenen Daten, die in meinem Zahlungskonto hinterlegt sind“ 

„Bitte senden Sie mir eine Kopie meiner personenbezogenen Daten, die in der Datei zu meinem Website-Mitgliedskonto hinterlegt sind“

Öffentliche Informationen

L) Diese Website kann jetzt oder in Zukunft für jeden Nutzer öffentlich zugängliche Bereiche zur Verfügung stellen, z.B. einen Live-Chat, Chatroom, Blog, Karriereportal, Mitteilungs- oder Feedbackbereich. Falls nichts anderes angegeben ist, beachten Sie bitte, dass alle Informationen, die in diesen Bereichen von Ihnen öffentlich mitgeteilt werden, öffentlich einsehbare Informationen darstellen. Daher sollten Sie sorgsam sein, wenn Sie sich entschließen, personenbezogene Daten von sich selbst in diesen Bereichen preiszugeben. Geben Sie in diesen vorgenannten öffentlichen Online-Bereichen zudem keine personenbezogenen Informationen über Dritte ein oder teilen Sie keine  Informationen mit, anhand derer Personen identifiziert werden können.

Bitte seien Sie auch sorgsam im Umgang mit Ihren Daten, wenn Sie über Social-Media-Plattformen wie facebook®, Twitter®, Instagram® u.a., öffentlich mit uns kommunizieren, z.B. im Rahmen eines von uns geposteten Beitrags oder im Rahmen einer von Ihnen öffentlich zur Verfügung gestellten Bewertung unseres Unternehmens. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich entschließen, personenbezogene Daten von sich selbst öffentlich preiszugeben. Geben Sie in diesen vorgenannten Social-Media-Bereichen, im Rahmen dessen Sie mit uns kommunizieren möchten, zudem keine personenbezogenen Informationen über Dritte ein oder teilen Sie keine Informationen mit, anhand derer Personen identifiziert werden können.

 

Links zu anderen Websites

M) Diese Website kann Verlinkungen zu anderen Websites enthalten. CADfirst haftet nicht für die Datenschutzpraktiken Dritter oder für die Inhalte anderer Websites.

Schützen Sie Ihre Daten, indem Sie auf den jeweiligen verlinkten Websites die Datenschutzerklärung lesen.

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

N) CADfirst kann diese Datenschutzerklärung jederzeit überarbeiten oder aktualisieren. Dies erfolgt allein nach dem Ermessen von CADfirst.

Zu diesem Zweck wird CADfirst zu Beginn  der Datenschutzerklärung angeben, wann diese zuletzt aktualisiert wurde. Alle Änderungen werden sofort nach Veröffentlichung wirksam.

CADfirst empfiehlt Ihnen daher, die Datenschutz-Erklärung regelmäßig einzusehen.

 

Erklärung zu Cookies/Tracking

O) Für die Erfassung bestimmter in dieser Datenschutzerklärung beschriebener Daten verwendet CADfirst teilweise so genannte Cookies. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem Endgerät des Nutzers zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Beim nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website („First Party Cookie“) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Website, dass der Nutzer diese mit dem Webbrowser seines Endgeräts bereits aufgerufen und besucht hat. Diese Informationen nutzen wir, um dem Nutzer die Website gemäß seinen Präferenzen optimal anzeigen zu können.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem Endgerät identifiziert. Eine darüber hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn der Nutzer uns seine ausdrückliche Zustimmung dafür gibt oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Website zur Verfügung zu stellen, werden erst nach der Einwilligung verwendet. Indem der Nutzer diese Website nach dem Einblenden des Cookie-Banners aktiv weiter nutzt, willigt er in die Verwendung von Cookies ein. Seine Cookie-Einstellungen kann der Nutzer jederzeit individuell anpassen, indem er zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktiviert oder deaktiviert. Wie der Nutzer Cookies generell (inklusive der unbedingt erforderlichen Cookies) in seinem Browser deaktivieren oder löschen kann, finden die Nutzer im Hilfe-Bereich Ihres Webbrowsers.

Kategorien der von CADfirst verwendeten Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir die von der Website verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:


    • Unbedingt erforderliche Cookies
    • Funktionale-Cookies
    • Performance-Cookies
    • Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies


Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafür, dass diese Website, beziehungsweise der Dienst, ordnungsgemäß funktioniert. Das heißt, ohne diese Cookies ist diese Website, beziehungsweise der Dienst, nicht wie vorgesehen nutzbar. Diese Art von Cookies wird ausschließlich von dem Betreiber der Website verwendet (First Party Cookies) und sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, werden nur an diese Website gesendet.


Die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies auf dieser Website ist ohne die Einwilligung des Nutzers möglich. Aus diesem Grund können unbedingt erforderliche Cookies auch nicht einzeln deaktiviert bzw. aktiviert werden. Diese Funktion steht nur bei einwilligungspflichtigen Cookies, also den Funktionalen Cookies, den Performance-Cookies und den Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies, zur Verfügung.

Der Nutzer hat allerdings jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in seinem Browser zu deaktivieren (siehe Punkt „Zustimmung zur Verwendung von Cookies").

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der First Party Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, getätigte Angaben, wie z. B. den Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und dem Nutzer darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen.

Der Nutzer kann der Verwendung von Funktionalen Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Funktionalen-Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Performance Cookies

Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseiten genutzt werden, um darauf basierend deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns beispielsweise festzustellen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer besonders interessieren. Wir erfassen die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf unserer Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe dich zu uns geführt haben, das Land, die Region und gegebenenfalls die Stadt aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Endgeräts wird automatisch anonymisiert und ermöglicht uns keinen Rückschluss auf den einzelnen Nutzer.


Der Nutzer kann der Verwendung von Performance-Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Performance-Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies

Diese Cookies stammen unter anderem von externen Drittanbietern und werden verwendet, um Informationen über die vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen.

Auf unserer Webseite kommen Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies von Google Analytics zum Einsatz.

Der Nutzer kann Google Analytics jederzeit deaktivieren: Lesen Sie hierzu bitte den folgenden Abschnitt P) in dieser Datenschutzerklärung.


Aufgrund der beschriebenen Verwendungszwecke liegt die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Verwendung zusätzlich nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies

Der Nutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät generell verhindert wird beziehungsweise er jedes Mal gefragt wird, ob er mit dem Setzen von Cookies einverstanden ist. Einmal gesetzte Cookies kann der Nutzer jederzeit wieder löschen. Wie das Ganze funktioniert, wird in der Hilfe-Funktion Ihres jeweiligen Webbrowsers beschrieben.

Eine generelle Deaktivierung von Cookies kann gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen.

Hinweis: Sollten Sie auf Ihrem Endgerät (z.B. Computer, Tablet, Mobiltelefon) alle Cookies entfernen, so wird unter Umständen auch die zuvor von Ihnen eingestellte "Do not track“-Funktion gelöscht.

 

P) Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google hat sich dem EU-Privacy-Shield unterworfen. Das Zertifikat ist abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI. Das EU-Privacy-Shield kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission als Grundlage für einen adäquaten Datenschutz genutzt werden, um personenbezogene Daten aus der EU an U.S.-Unternehmen zu transferieren, die sich gemäß dem Privacy Shield zertifiziert haben.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website anonymisiert auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

> IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

> Browser-Plug in

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

> Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google- Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

> Widerspruch gegen Datenerfassung von Google Analytics

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Q) Unsere Website nutzt unter Umständen Social- und Video-Plug-ins wie sie z. B. von Facebook®, Twitter®, Instagram® oder YouTube® eingebunden werden. Wenn Sie auf unserer Website eine Seite aufrufen, die ein Social-, Video- oder ein anderes Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu dem Server für das Plug-in her und gibt die Information weiter, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Wenn Sie auch bei dem betreffenden Dienst angemeldet sind, kann durch Ihren Besuch eine Verbindung zu Ihrem Account bei dem betreffenden Dienst hergestellt werden. Wenn Sie daher mithilfe dieser Plug-ins Informationen teilen, beispielsweise indem Sie auf „Gefällt mir“ klicken oder einen Kommentar eingeben, werden die entsprechenden Daten von Ihrem Browser direkt an den betreffenden Dienst weitergegeben. Die Nutzung dieser Dienste unterliegt deren jeweiligen Datenschutzrichtlinien und sonstigen Richtlinien, die sich auf deren Websites befinden können. 

R) Durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die „Do-Not-Track“-Funktion („Nicht verfolgen“-Funktion) aktivieren und so mitteilen, dass Sie die Verfolgung Ihres Surf-Verhaltens im Internet nicht wünschen. Bitte beachten Sie, dass es branchenspezifisch derzeit keinen Standard zu „Nicht-Verfolgen” (englisch: DNT Do Not Track) gibt bzw. was „Nicht verfolgen“ in diesem Zusammenhang bedeutet. Wie bei vielen anderen Websites und Online-Services wird auch auf unserer Website momentan nicht die Vorgehensweise geändert, wenn eine „Do-Not-Track“-Anforderung vom Browser eines Besuchers empfangen wird. Näheres zu „Do Not Track“ erfahren Sie unter http://www.allaboutdnt.com.

S) Falls es für die Einhaltung geltender Gesetze erforderlich ist, werden wir Sie um Ihre Einwilligung zur Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät bitten. Nachdem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erscheint diese Meldung bei Ihrem nächsten Besuch nicht mehr. Falls Sie oder andere Nutzer Ihres Computers die Einwilligung widerrufen möchten, ist dies jederzeit durch Ändern Ihrer Browser-Einstellungen möglich.

 

SSL-Verschlüsselung

T) Diese Seite nutzt eine SSL-Verschlüsselung aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Nutzung von Webfonts

U) Auf dieser Website werden externe Schriften > Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Zudem wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy/ 

 

Server-Log- Files

V) Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

       Browsertyp und Browserversion

       verwendetes Betriebssystem

       Referrer URL

       Hostname des zugreifenden Rechners

       Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zu zu ordnen und keine bestimmten Personen identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Fragen zu dieser Datenschutzerklärung

W) Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Datenschutzorganisation von CADfirst haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz(at)cadfirst.de oder telefonisch an die Datenschutzabteilung von CADfirst: +49 (0) 8450 929 59-73.

Kontakt Datenschutzbeauftragter

E-Mail: datenschutz(at)cadfirst.de


Postanschrift für Datenschutz-Anfragen

CADfirst Dental Fräszentrum GmbH
Abteilung Datenschutz
Münchener Str. 37
Gewerbegebiet Brautlach
D-85123 Karlskron