Sie sind hier: Fräszentrum > DWOS Lava Edition

>>>zurück zur Übersicht

01.08.2014
CADfirst übernimmt Software Support für DWOS™ Lava™ Edition Dentalsoftware

Das bayerische Dental CAD/CAM Zentrum CADfirst übernimmt gemeinsam mit Dental Wings den Software Support für die neue Dentalsoftware DWOS Lava(TM) Edition für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. DWOS Lava(TM) Edition (Herausgeber Dental Wings) ist eine neue, von 3M(TM) ESPE(TM) validierte Software für alle Nutzer von Lava (TM) Scan ST (Dentalscanner 3M(TM) ESPE(TM)).

Lava(TM) Design 7 Anwender mit updateberechtigter Lizenz erhalten DWOS Lava(TM) Edition kostenfrei als Update, es fällt keine Neuinstallation der Software an. Mit Integration der bewährten DWOS CAD-Tools innerhalb der neuen Software bietet DWOS Lava(TM) Edition seinen Anwendern maximale Design-Flexibilität und optimierte Programmfunktionen. Zahnärzte und Zahntechniker, die bisher Lava(TM) Design 7 als Konstruktionssoftware genutzt haben, profitieren von dem gleichen Look & Feel und finden sich in der Handhabung der Software schnell zurecht. Eine fortlaufende Aktualisierung der 3M(TM)-Materialien ist ebenso sichergestellt, wie der reibungslose Import von Intraoralscan-Daten von 3M(TM) ESPE(TM) Intraoral Scannern (wie auch Scandaten anderer offener Intraoral Scanner).

Das offene Datenmanagement von DWOS Lava(TM) Edition erlaubt seinen Nutzern fortan den Import von offenen STL-Dateien, sowie den Import von ULDC-Dateien und den Export von offenen STL-Dateien. Somit können Anwender umfassend von den Angeboten des dentalen CAD/CAM Marktes profitieren und jederzeit weltweit zum Fertigungszentrum Ihrer Wahl senden oder als Fertigungszentrum das eigene Angebot ausweiten. Durch die integrierte Straumann® CARES® App ist optional der Zugang zu Straumann® CARES® Prothetik-Produkten (per CAD/CAM Fertigung) gesichert. Daneben sorgt auch die integrierte Atlantis®-Applikation für einen nahtlosen Workflow mit Atlantis®.

Der bisherige gewohnte digitale Arbeitsablauf kann nach dem Update beibehalten werden*, der einzige Unterschied ist die stark erweiterte Design-Funktionsvielfalt im Rahmen von DWOS Lava(TM) Edition. Zudem stehen den Nutzern alle weiteren kompatiblen DWOS Software-Module zur Verfügung. Umfassenden Software-Support für Update-/Upgrade berechtigte Softwarenutzer bietet Dental Wings international flächdeckend gemeinsam mit DWOS Fachdistributoren. Für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz agiert CADfirst als autorisierter Supportgeber und langjährig versierter Dental Wings Software-Experte.

Nähere Informationen zu dem Software Support für DWOS Lava(TM) Edition – Deutschland, Österreich, Schweiz – finden Nutzer und Interessenten im Internet unter www.dentalsoftware-support.com, oder per telefonischer Kontaktaufnahme über die Dental Wings Support-Hotline Germany +49 (0) 8450 92 87 400 sowie über die CADfirst DWOS Support-Hotline +49 (0) 8450 92 95 974.

*basiert auf der gg.seitigen Nutzung von DWOS™ Lava™ Edition innerhalb des Partnernetzwerks.

Disclaimer: Atlantis, 3M, ESPE, Lava, Straumann, CARES, Dental Wings, DWOS, CADfirst sind eingetragene Marken/Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Für unmissverständliche Auskunft kontaktieren Sie bitte den ausgewiesenen Ansprechpartner für diese Pressemitteilung.

 

>>>zurück zur Übersicht

 

 

Supportwebsite: www.dentalsoftware-support.com