Sie sind hier: Fräszentrum > KATANA Zirconia UTML / STML

CADfirst Dental verarbeitet die komplette KATANA™ Zirkonoxid-Linie

Das bayerische CAD/CAM-Fertigungszentrum CADfirst Dental baut das Zirkonoxid-Produktportfolio für KATANA™ aus. Neben dem bereits etablierten mehrfarbigen KATANA™ Zirconia ML können Dentallabore und Zahnarzt-Praxislabore aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei CADfirst nun auch die hoch-, super- und ultratransluzenten Zirkonoxyde der KATANA™ Familie ordern.

KATANA™ Zirconia ML wurde 2014 als erste polychromatische Zirkonoxid-Disc mit bereits integriertem Zahnfarbenverlauf in den Markt eingeführt. Die neuen KATANA™ Zirkon Multilayer-Varianten STML (Super Translucent Multi Layered) und UTML (Ultra Translucent Multi Layered) ergänzen bei CADfirst Dental Fräszentrum das vollkeramische Hochleistungsprogramm.

Bei dem mehrschichtigen, supertransluzenten Zirkonoxid KATANA™ STML werden Farbintensität und Transluzenz von inzisal bis zervikal fein abgestuft. Um eine Farbeinwirkung des Stumpfes auf die Zirkonrestauration zu minimieren wurde im Zervikalbereich die Lichttransmission entsprechend reduziert. Die in der mehrfarbigen KATANA™ STML Disc enthaltenen Farbabstufungen imitieren nach dem Sinterprozess Zahnschmelz und Dentin eines natürlichen Zahnes.

Das mehrfarbige, glasähnliche KATANA™ Zirkonoxid UTML weist die höchste Transluzenz auf. Es ist hervorragend für Frontzahnkronen und Veneers geeignet. Um die Transluzenz des natürlichen Zahnschmelzes optimal zum Ausdruck zu bringen, erscheint bei KATANA™ UTML die Farbintensität im Inzisalbereich reduziert (siehe Bild).

CADfirst Dental zählt mit der Verarbeitung der kompletten KATANA™ Zirkon-Linie zu den ersten Fertigungszentren in Deutschland, die an Zahnärzte und Zahntechniker auch die neuen hochästhetischen KATANA™ Zirkonoxide STML und UTML ausliefert.

Das Dental CAD/CAM-Zentrum versendet KATANA™ Zirkonoxid bei Dateneingang bis 14.00 Uhr für alle offenen CAD-Systeme, wie zum Beispiel Dental Wings®, 3Shape®, Exocad® sowie für offene Sirona®-stl-Dateien am Folgetag. Bei Intraoralscan-, Abdruck- und Modelleingang bis 14.00 Uhr werden die Fräsarbeiten in der Regel nach 48 Stunden ausgeliefert. Zudem können Kunden, die ein Modell senden, optional ein Finish buchen, im Rahmen dessen auch sämtliche Feinarbeiten und Veredelung durchgeführt werden.

Mit ® oder ™ gekennzeichnete Namen sind eingetragene Marken/Warenzeichen der jeweiligen Inhaber/Hersteller.


Anwenderfragen zu KATANA™ Zirconia:

CADfirst Kundenservice
Tel. +49 (0) 8450 929 59-73