Dental Fräszentrum Modellauftrag

CADfirst Dental Fräszentrum verfügt über ein hauseigenes zahntechnisches Designcenter und kann so auch für Kunden ohne Scanner die volle digitale Prozesskette liefern.

Bereiten Sie Ihren Auftrag wie folgt vor:
Modelle / Sägeschnittmodell, Stümpfe nicht markiert/lackiert, Präparationsgrenzen nicht markiert, Biss mitliefern, bei Implantatarbeiten abnehmbare Gingivamaske, bei Stegarbeiten bitte Zahnaufstellung mitliefern (nicht nur Biss-Schablone). Auftragsformular ausfüllen. Rufen Sie unser Serviceteam an und vereinbaren Sie eine Abholung nach Ihren zeitlichen Wünschen oder fordern Sie einen Post-Versandschein an.

  • Rückholschein für Abholung mit
    Versanddienstleiter anfordern
    oder ihre Modelle selbst an uns senden

  • CADfirst digitalisiert ihre Modelle und designt
    ihren Zahnersatz am Computer

  • Designvorschlag als 3D-PDF und Bilder per E-Mail

  • Freigabe Zahnersatz-Design oder Korrektur

  • Fertigung


Sie möchten persönlich mit uns über den Bestellweg "Modellauftrag" sprechen:
Kontaktieren Sie sehr gerne unseren Kundenservice, hier werden Sie direkt
und ohne Wartezeit beraten.

--

Hinweis: Mit ® oder ™ gekennzeichnete Namen/Produkte sind eingetragene Marken/Warenzeichen der jeweiligen Inhaber, siehe Markenrechte.

Zusammenfassung für die Rubrik Modellauftrag Dental Fräszentrum: CADfirst Dental Fräszentrum digitalisiert für Kunden ohne eigenen Scanner Modelle und designt und fertigt ihren Zahnersatz. Schlagworte: Dental Fräszentrum Designcenter, Dental Fräszentrum Modelle scannen, Dental Fräszentrum Zahnersatz-Design.

Header-Bild: © EXOCAD®

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Neues Multilayer-Zirkonoxid
Quattro Disc 4D Space,
im Dentinbereich hochfest,
inzisal/okklusal weniger abrasiv
und viel transluzenter.

Multilayer-Zirkonoxid KATANA STML in perfekter Vita® Classic Farbgebung,
742 MPa, supertransluzent.