Sie sind hier: Fräszentrum > ZR-Fibel

Die Zirkonfibel

Ein Ratgeber für Anwender von Zirkonoxid.

Welches Zirkon für was?
Diese Frage tritt bei Laboren des Öfteren auf: Welches Zirkonoxid ist für die vorliegende Indikation genau das Richtige. Welches Zirkonoxid wähle ich bei wurzelbehandelten Zähnen? Muss ich in diesem Fall dringend ein opakes Zirkon verwenden, oder kann ich auch auf ein transluzentes oder semi-transluzentes Zirkon umsteigen. Was mache ich, wenn ich im Frontzahnbereich verfärbte Stümpfe habe, der Behandler aber transluzentes Zirkonoxid möchte. Welches Zirkonoxid wähle ich für Inlays oder Teilkronen und welches Zirkon für großspannige Implantatversorgungen. Mit der neu aufgelegten „Zirkonfibel“ erklären wir Ihnen breitgefächert Einsatzmöglichkeiten von Zirkonoxid.

 

Download Zirkonfibel im pdf-Format:


Gebrauchs-/Verarbeitungsanleitungen für die in der Zirkonfibel vorgestellten Zirkonoxide: